Das sind die Top Instagram Influencer 2017

2017 war DAS Jahr des Influencer Marketing. Blogger, Influencer und Youtuber sind überall. Marken umschwärmten die Stars der Szene, in der Hoffnung Produkte und Services an die passende Zielgruppe zu verkaufen.

Influencer Marketing

Erwarten Sie nicht, dass dieser Trend bald aufhört! Influencer Marketing ist heißer denn je und wird auch in 2018 eine treibende Kraft für alle Marken sein, die über den Tellerrand des klassischen Marketings hinwegsehen und auch die Sozialen Netzwerke zur Absatzsteigerung nutzen möchten.

Doch wie betreibt man erfolgreiches Influencer Marketing? Welche Netzwerke sind die richtigen für welchen Zweck und mit wem sollten Marken zusammenarbeiten?

Instagram oder Facebook?

Neben der inzwischen fast schon obligatorischen Präsenz auf Facebook, gerät Instagram in der jüngsten Vergangenheit immer mehr in den Fokus der Marketer. Das Social Media Marketing auf Instagram wächst stetig, inzwischen gehört die Facebook-Tochter zu den beliebtesten Apps der Millenials.

Influencer geben durch Videos und Bilder einen intimen Eindruck ihres Privatlebens und begeistern so Millionen Nutzer, die Ihren Empfehlungen vertrauen. Zusätzlich dazu, wurde das Netzwerk durch die Branded Content Option noch attraktiver für Werber. Dieses Feature ermöglicht es Influencern, Kooperationen offen und transparent zu kommunizieren.

Welcher passt zu mir?

Doch Influencer gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Ob Beauty, Lifestyle und Fashion, Sport oder Food, es gibt keinen Bereich, der nicht bereits von Influencern erobert und bedient wird. Hierbei immer den Überblick zu behalten und zu wissen, wer in Deutschland zum „Who is who“ gehört, wird da natürlich immer schwieriger. Um es Ihnen leichter zu machen finden Sie hier die Top 10 Instagram Channels Deutschlands aus dem Jahr 2017.

Influencer 2017

 

Auch was Influencer angeht, ist Berlin die Hauptstadt! Mit 4.291 relevanten Instagram Influencern, schlägt Berlin die Nachfolger München (2.176) und Hamburg (2.147) klar um Längen.

 

Erfolgreiche Influencer

Bei den Frauen, liegen die Stuttgarter Zwillinge Lena und Lisa mit 12 Mio. Followern klar vorne. Durch Musical.ly bekannt geworden, weisen die beiden, mit einer Mio. neuer Fans pro Monat, das schnellste Follower Wachstum in der Top 10 auf.

Bei den Männern landet Weltmeister und Spielmacher Toni Kroos auf Platz 1. Doch liefert er sich hier einen steten Kampf mit Mesut Özil, dessen Fans ihn auch auf Instagram immer ganz vorne sehen möchten. Beiden kommt die Aufmerksamkeit und Beliebtheit durch die Anstellung bei international erfolgreichen Vereinen hier sicher zu Gute.

Influencer

 

Deutschland – Sportland

Fußballer und Social Media Stars dominieren die Instagram Top 10. Und ein Thema beschäftigt Instagram-Deutschland mehr als alles andere: Sport! Die Mehrheit der Accounts stammt von nationalen und internationalen Fußballern. Selbst frühere Größen wie Heidi Klum können mit 4 Mio. Followern hier nicht mithalten.

Auch Fitness Blogger befinden sich auf dem Vormarsch und nehmen einen immer größeren Platz ein. So landet beispielsweise Instagram Fitness Star Pamela Reif mit 3,3 Mio. Followern knapp nicht in den Top 10, kommt der Spitze jedoch mit jedem Sit-up Stück für Stück näher.

Influencer Marketing 2018 – Trauen Sie sich!

Bei der großen Vielfalt bleibt zu sagen, dass Influencer Marketing eine nicht mehr wegzudenkende Ergänzung zu klassischen Online-Marketing geworden ist. Man sich aber auch von den höchsten Follower-Zahlen nicht zu sehr blenden lassen sollte. Letztendlich kommt es vor allem auf die richtige Auswahl des jeweiligen Influencers für Ihr Unternehmen sowie eine kredibile Umsetzung Ihrer Kampagne an.

Das PR- und Content-Team von adamicus berät Sie gerne bei der Auswahl eines passenden Influencers für Ihr Unternehmen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere PR- und Content-Expertin Petra Balzer unter petra.balzer@adamicus.de.

Quelle: https://fivmagazin.de/deutschlands-top-instagram-influencer-2017/